Auch in diesem Jahr richtet der Turnverein Eichstetten:

am Sonntag, den 18. September 2016

die 4. Dorf-WM aus

Wettkampfstart ab ca.11.00 Uhr.

Dazu suchen wir wieder Mannschaften aus Vereinen, Firmen, und Gruppen (Familien, Nachbarn, Cliquen), die Spaß haben mitzumachen.
In 6 verschiedenen Disziplinen heißt es Teamgeist, Kraft, Ausdauer und Logik rund um die Turn- und Festhalle Eichstetten zu beweisen.

Zur besseren Organisation bitten wir schon jetzt um Anmeldung der Mannschaften (5-6 Personen pro Team, Kinder sollten mindestens 8 Jahre alt sein) per Anmeldeformular (Download PDF) bis spätestens 31.07.2016.

Für alle Teilnehmer und Zuschauer bieten wir neben den Wettkämpfen ein buntes Unterhaltungsprogramm und sorgen mit Mittagessen und Kaffee + Kuchen für das leibliche Wohl.

Für Kinder gibt's Kinderschminken, Hüpfburg und vieles mehr.

Also los, schnell anmelden! Wir versprechen Euch viel Spaß.

Zumba
zumba.jpg

mit Kristina Hamer (Zumba-Instructor)

Ab dem 01.06.2016 bieten wir:

immer mittwochs um 20.00 Uhr – 21.00 Uhr
Zumba in der kleinen Halle an.

8er Block für Mitglieder 16 € und 40 € für Nicht-Vereinsmitglieder.

Mitmachen kann jeder, egal ob jung oder alt, Anfänger oder Zumba-Profi.
Lasst euch begeistern und mit heißen Rhythmen auspowern.

Nächster Zumba-Block folgt Mitte September !

Infos: Monika Krams Tel. 99505


Rückblick - IVV Wanderung

Am letzten Sonntag fand die 40. IVV-Wanderung bei herrlichem Wetter unter der Leitung des Turnvereins statt. 847 Wanderer von auswärts hatten den Weg in unser schönes Weindorf Eichstetten gefunden und starteten teils noch im Morgengrauen auf die wunderschöne Strecke durch unsere Gemeinde und unsere Umgebung.

Die größte Gruppe kam aus Freiamt mit 60 Teilnehmern, gefolgt von St. Peter/Glottertal mit 47 Teilnehmern und Westhouse in Frankreich mit 39 Teilnehmern.
Bei den Eichstetter Vereinen starteten 241 Teilnehmer. Dort stellte der Turnverein mit 68 Startern die größte Gruppe, gefolgt vom Sportclub mit 52 Teilnehmern und den Wanderfreunden mit 47 Teilnehmern.

Nicht nur die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten, auch über 80 Kinder nahmen am Kinderquiz auf der Strecke teil.

Für einen tollen Wandertag möchten wir uns bei allen Helfern und Unterstützern, vor und während dem Wandertag, bedanken.